Angebote

Erstgespräch

Wenn Sie sich für eine Psychotherapie interessieren, vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Dabei lernen wir uns kennen, sprechen über Ihr Anliegen, und klären gemeinsam die weitere Vorgehensweise.

 

Nach den neuen Psychotherapie-Richtlinien biete ich eine Stunde pro Woche eine psychotherapeutische Sprechstunde an. Die Sprechstunde dient zur Abklärung, ob Sie unter einer behandlungsbedürftigen Störung leiden, und welche Art von Hilfe Sie benötigen.

 

Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte per e-Mail oder telefonisch.  Meine telefonischen Sprechzeiten sind Montags und Mittwochs 8.00 bis 9.00 Uhr.

 

Bitte nicht zur Terminvereinbarung an der Praxistür klingeln! 

 

 .وقت ملاقات با خانم نگار رازی فقط با تلفن یا ایمیل

 !لطفا برای گرفتن وقت ملاقات زنگ در را نزنید

 

Psychotherapie

Meine Behandlungsmethode ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

 

Zu den Störungsbildern, die ich psychotherapeutisch behandeln kann, gehören:

  • Depressionen, Burnout
  • Panikattacken, Phobien und andere Angstzustände
  • Zwangskrankheiten
  • Magersucht, Bulimie und andere Essstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Anpassungsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen und andere Reaktionen auf schwere Belastungssituationen  

Mein besonderes Interesse gilt der interkulturellen Psychotherapie. Ich verfüge über langjährige Erfahrung in der psychotherapeutischen Behandlung von PatientInnen mit Migrationshintergrund und in der Arbeit mit qualifizierten DolmetscherInnen. Ich biete Psychotherapie in deutscher, persischer und englischer Sprache an.

 

Eine psychotherapeutische Sitzung dauert 50 Minuten. Die Behandlung findet in der Regel einmal wöchentlich im Gegenübersitzen statt. Als Psychotherapeutin stehe ich unter Schweigepflicht und behandele alles, worüber Sie sprechen, streng vertraulich. Je nach Problemlage kann eine Akutbehandlung, eine Kurzzeittherapie oder eine Langzeittherapie für Sie in Frage kommen.

 

Akutbehandlung

Die Akutbehandlung dauert 12 Stunden, und hilft Ihnen bei akuten Krisen. Wenn Sie stabil genug sind und eine Weiterbehandlung erforderlich ist, kann die Psychotherapie in Form einer Kurzzeittherapie fortgesetzt werden.

 

Kurzzeittherapie

Eine Kurzzeittherapie dauert 12-24 Sitzungen und ist zur Lösung von eng umgrenzten Konflikten sinnvoll. Sie kann auch helfen, wenn Sie sich nach einer Trennung, Krankheit, einem Verlust oder Todesfall in einer schwierigen Lebenssituation befinden und eine psychotherapeutische Begleitung brauchen. Nach Bedarf kann eine Kurzzeittherapie in eine Langzeittherapie umgewandelt werden. 

 


Langzeittherapie

Eine Langzeittherapie dauert 60-100 Stunden. Die Therapie einer psychischen Störung, die sich über einen längeren Zeitraum entwickelt hat, braucht Zeit. Die Langzeittherapie bietet den nötigen zeitlichen Rahmen, um mehr in die Tiefe zu gehen, die Ursachen für Ihre psychischen Probleme zu finden und sie gemeinsam zu bearbeiten.